Griechische Presse
Die Janitscharen der Neuzeit – SYRIZZAS Jugend im antihellenischen Rausch
Geschrieben von: Panagiotes Raftakis    Samstag, den 16. Juni 2012 um 00:22 Uhr    PDF Drucken E-Mail

Als das byzantinische Reich am 29.Mai 1453 vor 559 Jahren mit seiner letzten Bastion „Konstantinopel“ in die Hände der Osmanen viel, erlangte das Elite-Regiment der Janitscharen seinen ruhmreichen Höhepunkt. Im späteren Verlauf des osmanischen Reiches bekam jedoch der Term „Janitschar“ für die unter Besatzung stehenden Griechen einen schauderhaften Nachruf. Denn die Janitscharen waren dafür bekannt ihre Regimenter mit entführten Kindern der besiegten Völker zu regenerieren. So wurden die griechischen Kinder im Säuglingsalter ihren Müttern entrissen, und unter der Obhut der Janitscharen zu herausragenden Eliteeinheiten ausgebildet. Das Makabere daran war jedoch die Tatsache, dass sich später diese entführten Kinder gegen ihr eigenes Volk, im Dienst der Osmanen gerichtet haben – Ohne die Kenntnis über ihre wahre Herkunft

Weiterlesen... Aktualisiert ( Samstag, den 16. Juni 2012 um 13:18 Uhr )
 
Die Usurpation griechischer Geschichte geht weiter – Nach Alexander und Philipp, nun Prometheus Statue in Skopje
Geschrieben von: Panagiotes Raftakis    Dienstag, den 29. Mai 2012 um 17:09 Uhr    PDF Drucken E-Mail

Unentwegt und fast unbemerkt vollzieht die Regierung der ehemaligen jugoslawischen Republik (FYROM) weiterhin die Usurpation griechischer Geschichte fort. Prometheus – Sohn des Titanen Lapetos und der Asia, Bruder des Atlas und des Epimetheus, ist laut neuem Geschichtsverständnis der ehemaligen Jugoslawen Teil des kulturellen Erbes ihres seit 20 Jahren existierenden slawischen Vielvölkerstaatsgebildes, und steht nun als Statue im Herzen von Skopje.

Weiterlesen... Aktualisiert ( Dienstag, den 29. Mai 2012 um 18:48 Uhr )
 
Kampagne für Makedonien
Geschrieben von: Panagiotes Raftakis    Montag, den 19. Dezember 2011 um 19:16 Uhr    PDF Drucken E-Mail

Eine Kampagne gegen die Usurpation griechischer Geschichte durch die ehemalige jugoslawische Republik. Der Inhalt der Kampagne wird in der Orginalversion (Englisch) in Makedons.de veröffentlicht -  

Weiterlesen... Aktualisiert ( Montag, den 19. Dezember 2011 um 20:30 Uhr )
 
Ljubtscho Georgiewski – Gruevski usurpiert die griechische Geschichte und stellt diese als unsere vor!
Geschrieben von: Panagiotes Raftakis    Mittwoch, den 07. Dezember 2011 um 10:44 Uhr    PDF Drucken E-Mail

Während die Regierung der ehemaligen jugoslawischen Republik (FYROM) versucht, die Entscheidung des Gerichtshofs in Den Haag für sich auszubauen, um den Beitritt des Landes zur NATO und EU praktisch zu erzwingen, verursachen die Aussagen des ehemaligen Ministerpräsidenten Ljubtscho Georgiewski im „Radio Free Europe“ eine regelrechte Sensation.

Weiterlesen... Aktualisiert ( Mittwoch, den 07. Dezember 2011 um 10:59 Uhr )
 


Seite 1 von 4

Sprachauswahl

Stuttgart 2008

  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
prev
next
News image
News image
News image
News image
News image
News image
News image
News image

VIDEO Stuttgart 2008

RTL - Dokumentation

Hellenic Americn National Council

History Channel

Pan Macedonian Associations

BBC Alexander der Grosse

Macedonia Hellenic Land